Miniröcke

Der Minirock, das Emblem der Frauenemanzipation in den Sixties, wurde von der Modedesignerin Mary Quant entworfen. Seitdem wurde er von zahlreichen Designern neu interpretiert und behält seine sexy und trendige Aura Saison für Saison, ohne jemals aus der Mode zu kommen!

Als ikonisches Kleidungsstück der Popstars der 2000er Jahre ist der Miniroc...

Der Minirock, das Emblem der Frauenemanzipation in den Sixties, wurde von der Modedesignerin Mary Quant entworfen. Seitdem wurde er von zahlreichen Designern neu interpretiert und behält seine sexy und trendige Aura Saison für Saison, ohne jemals aus der Mode zu kommen!

Als ikonisches Kleidungsstück der Popstars der 2000er Jahre ist der Minirock bei weitem nicht nur Teenagern und jungen Frauen vorbehalten!

Welches Modell des Minirocks ist für Ihren Körperbau am besten geeignet?

  • Der Skater-Minirock

Der Skater-Minirock ist ein hochtaillierter Rock, der an den Hüften ausgestellt ist und häufig gerafft oder in Falten gelegt wird, um einen Schulmädchenrock-Effekt zu erzielen. Er ist besonders bei O-Figuren beliebt, da die hohe Taille den Bauch gut stützt, Reiterhosen kaschiert und gleichzeitig Ihre Hüften betont.

  • Der Trapez-Minirock

Der Trapezminirock folgt den Linien Ihres Körpers von der Taille bis zu den Knien. Er eignet sich für alle Körperformen, auch für A-Figuren, da er das Volumen des Unterkörpers nicht vergrößert. Der Trapezminirock ist der Retro-Schnitt schlechthin und ist in allen Farben und Materialien erhältlich.

  • Der gerade Minirock

Der gerade Minirock ist das klassischste und universellste Modell. Er ist ziemlich eng anliegend und ideal für I- und V-Figuren, bei denen er die Silhouette ausgleicht.

  • Der Ballon-Minirock

Wie der Name schon sagt, hat der Ballon-Minirock eine zylindrische Form mit Raffungen, er wird für V-Figuren empfohlen.

Wie trägt man den Minirock im Alltag?

Für einen sexy und rebellischen Look mit einem Minirock aus Kunstleder

Verlieben Sie sich in einen braunen oder khakifarbenen Minirock aus Kunstleder, den Sie mit Sockenstiefeln und einem hübschen weißen Strickpullover aus Ihrem Kleiderschrank kombinieren können.

Für einen sommerlichen Blumenlook mit einem Minirock

Der Sommer ist endlich da und Sie möchten ihn endlich genießen, dann ist der geblümte Minirock genau das Richtige für Sie. Wir greifen zu einem zweiteiligen Crop-Top-Ensemble mit einem sehr ländlichen Rüschen-Minirock. Man kann sie mit Keilsandalen und einer hübschen Makramee-Tasche aus dem Kleiderschrank kombinieren.

Für einen eleganten, professionellen Look mit einem Minirock

Den Minirock kann manauch auf dem Weg ins Bürotragen.Wir bevorzugen ein schwarzes Ensemble mit einem kurzärmeligen Top und einem ausgestellten Rock. Wir kombinieren dieses Outfit mit den angesagten transparenten Sandalen.

Für einen lässigen und sportlichen Look mit einem Minirock

Wir setzen auf den klassischen geraden Rock von Adidas mit einem einfachen weißen T-Shirt und trendigen Plateausneakers.

Für einen trendigen und städtischen Look mit einem Minirock

Wir greifen zu einem grünen Ensemble mit weißer Borte aus Jacke und Rock für einen Tennisspielerinnen-Stil. Für einen sehr modischen Touch kombiniert man sie mit einem Paar klassischer Derbys aus dem Kleiderschrank.

Für einen raffinierten Winterlook mit einem Minirock

Wir entscheiden uns für den Skater-Minirock mit einem schönen , eng anliegendenRollkragenpullover, den wir mit kleinen, flachen, braunen Stiefeletten aus unserem Kleiderschrank kombinieren.

Für einen Sixties-Retro-Look mit einem Minirock

Diesmal wählen wir einen kurzen Rock mit Camel-Samt-Effekt im Stil von Miss Fine aus der Serie Eine Nanny aus der Hölle. Wir wagen den bedruckten Pullover mit Muster oben und die Krokodilsstiefel in Braun für eine totale Rückkehr zu den 60er Jahren!

Mit welchen Accessoires kann man einen Minirock tragen?

Da der Minirock ein sehr sexy und auffälliges Kleidungsstück ist, sollten Sie für den Rest des Outfits eher fließende, lockere und schickeTeile wählen, um nicht in die Vulgarität oder den schlechten Geschmack abzurutschen.

Wenn Sie sich wohlfühlen möchten, bevorzugt man z. B. Hemden, Pullover mit Rollkragen und vermeidet glänzende Materialien und Pailletten.

Für Frauen über 40, die gerne einen Minirock tragen würden, sich aber nicht trauen, reicht es einfach, einen schlichten Minirock in einer dunklen Farbe zu wählen, der über das Knie reicht, und eine blickdichte Strumpfhose zu tragen. Wenn Sie keine Idee haben, kombinieren Sie den Minirock mit stark übergroßen Oberteilen in hellen Farben.

In jedem Alter sollte man die etwas altmodische Kombination aus Minirock und Pumps vermeiden. Wählen Sie stattdessen trendige und klassische Schuhe: Espadrilles, Stiefeletten aus zwei Materialien, Stiefeletten mit Blockabsatz, Sneakers, Mokassins und Derbys..

Wir zögern auch nicht ,hübsche Hüte für moderne und feminine Looks zutragen , oder Mützen, wenn Sie den Streetwear-Stil zu Ihrem Minirock bevorzugen.

Im Winter können Sie sich von Influencern und Models inspirieren lassen, indem Sie über Ihrem Minirock einen langen Wollmantel oder einen eleganten Trenchcoat im Oversize-Look aus Ihrem Kleiderschrank tragen.

Beim Schmuck machen Sie es sich einfach: Perlen, dünne Armbänder, der Minirock und die restlichen Accessoires werden bereits Ihren Stil prägen und die Blicke auf sich ziehen!



Less
Mehr

Recherche

Masquer les filtres