Spitzen ajourés

Das Ajour-Top ist ein oft kurzes, durchsichtiges Oberteil, das einen Teil des Bauches und der Brust enthüllt. Manchmal aus Spitze, mit Stickerei oder Perlen verziert, gibt es das Ajour-Top in so vielen Modellen und Stilrichtungen, wie es in eine gute Damengarderobe passt!

Ob als Pullover, T-Shirt oder Oberteil, das Ajour-Top findet immer mehr se...

Das Ajour-Top ist ein oft kurzes, durchsichtiges Oberteil, das einen Teil des Bauches und der Brust enthüllt. Manchmal aus Spitze, mit Stickerei oder Perlen verziert, gibt es das Ajour-Top in so vielen Modellen und Stilrichtungen, wie es in eine gute Damengarderobe passt!

Ob als Pullover, T-Shirt oder Oberteil, das Ajour-Top findet immer mehr seinen Platz in der Damengarderobe. In den Neunzigern war das Ajour-Top ein beliebtes Kleidungsstück der Damengarderobe, jetzt erlebt es ein Comeback. Im aktuellen Trend wird das Ajour-Top im Retro-Stil neu interpretiert und mit einer High-Waist-Hose anstelle einer Hüftjeans kombiniert.

Welche Unterwäsche sollte man zu einem Ajour-Top tragen?

Bei einem Top mit Lochmuster ist es wichtig, die richtige Unterwäsche zu wählen, insbesondere für den Brustbereich. Egal, ob es sich um ein rückenfreies, transparentes oder Crop-Top mit Lochmuster handelt, Sie sollten Ihre Brust mit transparenter Unterwäsche gut stützen.

  • Der nudefarbene Bandeau-BH

Die einfachste und alltagstauglichste Art der unsichtbaren Unterwäsche mit einem durchbrochenen Top: Der nudefarbene Bandeau-BH garantiert eine gute Unterstützung, ohne den sexy Effekt des durchbrochenen Tops mit Trägern zu stören. Er ist mit dem überkreuzten Ajour-Top kompatibel, wird aber nicht mit dem angesagten Ajour-Top empfohlen, das mit Perlen an der Brust befestigt wird.

  • Der beigefarbene Klebestreifen-BH

Bei Ajour-Tops, die am Bauch sehr offen sind, sollten Sie auf hautfarbene Klebestreifen zurückgreifen. Sie sind unsichtbar, haften an der Haut und sorgen für ein Minimum an Form und Unterstützung. Man kann sie auch mit durchbrochenen Schmucktops tragen.

Wie trägt man das Ajour-Top für Frauen?

  • Das überkreuzte Ajour-Top

Man wählt ein kurzes Top, das auf Höhe des Bauchnabels überkreuzt ist. Das Ajour-Top ist nicht nur auf den Instagram-Feeds der Influencerinnen, sondern auch bei den Streetlooks sehr beliebt und wird in Zukunft zu einem Basic für die Damengarderobe werden. Tragen Sie das einfarbige, überkreuzte Ajour-Top zu einer hellblauen, gerade geschnittenen Jeans mit hoher Taille für einen Retro-Effekt. Die sexy und glamouröse Seite des Ajour-Crossover-Tops wird durch weichere, aber dennoch feminine Ergänzungsstücke gebrochen.

  • Das einfarbige Crop-Top mit Lochmuster und Perlen

Das Crop Top mit Loch musterundPerlen ist bei jungen Frauen und It-Girls sehr angesagt und lässtdie Mode der 2000er Jahre wieder auf leben.Man trägt es schick und lässig zugleich, indem man es beispielsweise mit einer schwarzen Jeans mit hohem Bund kombiniert. Man reserviert sie eher für den Frühling und den Sommer, wo man sie mit Maxiröcken, Schlagjeans, weitenShorts usw.kombinieren kann . Wenn Sie nicht vulgär wirken und einen Fashion-Fauxpas begehen wollen, tragen Sie das Ajour-Top mit Perlen eher zu maskulinen und losen Teilen.

Wie wählt man ein Ajour-Top für seine Morphologie?

Für Frauen mit einer Körpergröße von 0 ist es am besten, fließende Ajour-Tops in klassischen Größen zu wählen. Auch für mollige Frauen ist es ratsam, kein Crop-Top mit Lochmuster zu wählen. Für Frauen mit V-Figur sollten durchbrochene Tops mit zu aufdringlichen Details, Rüschen, Drucken oder Schulterpolstern vermieden werden. Umgekehrt sollten Sie bei diesem Figurtyp durchbrochene Tops mit einem V-Ausschnitt bevorzugen.

Bei A-Figuren sollten Sie auf durchbrochene Tops mit Volumen, grafischen Drucken und Schleifen zum Schnüren setzen. Kombinieren Sie sie mit Trapezröcken, High-Waist-Hosen und Karottenhosen. Für Frauen mit der Silhouette 8 eignen sich alle Tops mit Ajourmuster, solche mit mehr Bügeln und engeren Formen sind eher für Frauen mit X- und I-Figuren reserviert.

Mit welchen Accessoires kann man ein Ajour-Top tragen?

Sie können ein Ajour-Top mit allen Teilen der klassischen Damengarderobe kombinieren: Jeans, Hosen, Röcke ... vorausgesetzt, sie sind eher lässig und gerade geschnitten und hochtailliert. Da das Ajour-Top ein starkes Stück ist, sollten Sie schlichtere und elegantere Ergänzungsstücke in Ihrer Garderobe bevorzugen. Das Ajour-Top passt besonders gut zu Jeans mit hoher Taille und Turnschuhen. Man trägt es auch mit einer taillierten Blazerjacke oder einem Trenchcoat und Flare-Jeans. Auch bei Taschen und Schmuck sollte man auf Schlichtheit und Lässigkeit setzen. Um voll im Trend zu liegen, tragen Sie ein Oberteil mit Lochmuster und eine silberne Halskette oder eine Halskette, die den Hals umschließt.

Clutches, Beuteltaschen und Mini-Handtaschen sind eher angesagt als Gürteltaschen. Die Kombination aus Umhängetasche und Top mit Lochmuster ist gewagt, lässt sich aber realisieren, wenn Sie dazu eine weite Hose und Derbys tragen.



Less
Mehr

Recherche

Masquer les filtres