Zweifarbige Jeans

Die Haute Couture und die Prêt-à-porter-Mode überraschen uns immer wieder, und in diesem Jahr ist es die zweifarbige Jeans, die auf den Laufstegen auftaucht. Die zweifarbige Jeans, die auf allen Instagram-Feeds zu sehen ist, hat einen ebenso rasanten wie bemerkenswerten Auftritt hingelegt und ist immer häufiger auf den Streetlooks zu sehen.

Die ...

Die Haute Couture und die Prêt-à-porter-Mode überraschen uns immer wieder, und in diesem Jahr ist es die zweifarbige Jeans, die auf den Laufstegen auftaucht. Die zweifarbige Jeans, die auf allen Instagram-Feeds zu sehen ist, hat einen ebenso rasanten wie bemerkenswerten Auftritt hingelegt und ist immer häufiger auf den Streetlooks zu sehen.

Die zweifarbige Jeans ist, wie der Name schon sagt, eine Jeans, die aus zwei Farben besteht, oft in einem Camaïeu mit einer dunkleren oder verwaschenen Seite.

Wie trägt man eine zweifarbige Jeans für Frauen?

Zweifarbige Jeansgibt es in allen Modellen: Regular, Skinny, Boyfriend, Flare, Mom und in allen Schnitten: gerade, hohe Taille oder niedrige Taille. Um Ihnen den Überblick zu erleichtern, finden Sie hier einige Inspirationen für Looks mit zweifarbigen Damenjeans.

  • Für einen glamourösen und raffinierten Look mit einer zweifarbigen Jeans

Für einen schicken Look wählen wir eine zweifarbige Mom-Jeans mit trendigem Patchwork-Effekt , die wirje nach Jahreszeit mit einem weißen Wickelpullover oder einem schwarzen schulterfreien Top kombinieren.Dazu tragen Sie flache Pantoletten, um super gemütlich zu wirken, oder ein Paar elegante Stiefeletten.

  • Für einen rockigen und lässigen Look

Wenn wir den rockigen und rebellischen Geist der Originaljeans bewahren wollen, greifen wir zu zweifarbigen Skinny Jeans für Damen, die wir mit den klassischen Dr. Martens und einem kurzen Nude-Pullover kombinieren.

  • Für einen bukolischen und blumigen Look

Hier setzen wir auf die zweifarbige Boyfriend-Jeans, um uns bei Ihren Spaziergängen auf dem Land vollkommen wohlzufühlen. Dazu tragen wir je nach Wetterlage einen kleinen Rollkragenpullover aus Wolle oder ein Top mit Puffärmeln.

  • Für einen totalen Casual-Look

Wir greifen zu einer zweifarbigen Damenjeans in Beige oder Camel-Tönen und kombinieren sie mit einer leicht kurzen Strickjacke in der gleichen Farbe. Mitweißen Turnschuhen und einer kurzenDaunenjacke inOff-White oder Schwarz schützen Sie sich vor der Kälte und bleiben dabei sehr bequem.

  • Für einen trendigen, urbanen Look

Hier setzt man auf Basic-Teile wie einen hübschen Body mit einer zweifarbigen Jeans in Weiß und Grau und einem Oversize-Blazer.

Welche zweifarbige Jeans für Frauen sollte man je nach Körperbau wählen?

Bei X- und 8-Figuren können Sie sich bei den zweifarbigen Jeans alles erlauben, auch wenn hoch geschnittene und gerade Jeans Ihre natürlich ausgeprägte Taille am besten betonen.

Für den I-Typ sind weite zweifarbige Jeans, zweifarbige reguläre Jeans und zweifarbige Straight-Jeans die am meisten empfohlenen Damenjeans. Diese Jeans strukturieren Ihre Silhouette am besten und sorgen für mehr Volumen.

Bei einem V-förmigen Körperbau sind zweifarbige weite Jeans, zweifarbige Schlagjeans und zweifarbige Mom- und Boyfriend-Jeans am besten geeignet.

Für A-Typen sind Schlagjeans und zweifarbige Straight-Jeans am besten geeignet, da sie Ihre Beine nicht beschweren.

Mit welchen Accessoires kann man eine zweifarbige Jeans tragen?

Es gibt zwei Möglichkeiten: Da die zweifarbige Damenjeans ein starkes Stück ist, können Sie sie entweder mit sehr klassischen und femininen Teilen aus Ihrer Garderobe kombinieren oder aber extravagante und trendige Stücke wählen.

Bei den extravaganten Stücken sind sportliche, lässige Umhängetaschen und Bananen der Hit zu zweifarbigen Mom-Jeans. Man kann sie mit einem etwas schlichteren Bob oder einer Mütze und Schmuck wie ovalen, goldenen Hängeohrringen kombinieren.

Wenn Sie sich für gewöhnlichere Accessoires entscheiden, wählen Sie Clutches, Mini-Handtaschen, die in den letzten Jahren sehr angesagt waren, oder Beuteltaschen..

Bei klassischeren Schmuckstücken entscheiden Sie sich für Ohrringe mit Nieten und Strasssteinen oder für silberne quadratische Hängeohrringe.

Auch bei den Schuhen sollte man mit den Codes brechen und sehr raffinierte Schuhe aus der Damengarderobe wählen: Pumps, Sandalen, Mokassins, Derbys und für die Mutigsten sogar Overknee-Stiefel.

Welche Frisuren und welches Make-up kann man zu zweifarbigen Damenjeans tragen?

Zu einer zweifarbigen Damenjeans sind alle Frisuren möglich. Es geht vor allem darum, die Frisur zu finden, mit der Sie sich wohlfühlen und gut aussehen! Wir lassen uns von Modemacherinnen und Influencerinnen inspirieren, die ihr Haar oft offen tragen und es mit Haarreifen, Haarspangen usw. ergänzen. Wenn Sie Ihr Haar zusammenbinden möchten, gibt es zahlreiche und sehr unterschiedliche Frisuren mit Zöpfen, mit Mini-Buns, mit oder ohne Verlängerung, auf langem oder kurzem Haar! Viel Spaß beim Jonglieren mit verschiedenen Looks, um herauszufinden, welche Frisur für Sie ideal ist!

Wer es etwas untypischer mag, kann auch einen hübschen Kopfschmuck tragen, der Ihrem Outfit viel Stil verleiht. Beim Make-up setzen wir auf trendige Pastelltöne für die Augen, ein schönes Rouge und einen matten Lipgloss.



Less
Mehr

Recherche

Masquer les filtres