Mama Jeans

Als Symboljeans der 70er Jahre und in den 90er Jahren von den Grunge-Bands wiederbelebt, wurde sie lange Zeit in die Kleiderschränke unserer Mütter verbannt, weil man in den 2000er Jahren die Slim-Fit- und Hüftjeans vorzog. Heute erlebt die Mom-Jeans ein Comeback und ist überall zu sehen, auf den Laufstegen der Haute Couture, bei den It-Girls au...

Als Symboljeans der 70er Jahre und in den 90er Jahren von den Grunge-Bands wiederbelebt, wurde sie lange Zeit in die Kleiderschränke unserer Mütter verbannt, weil man in den 2000er Jahren die Slim-Fit- und Hüftjeans vorzog. Heute erlebt die Mom-Jeans ein Comeback und ist überall zu sehen, auf den Laufstegen der Haute Couture, bei den It-Girls auf Instagram und vor allem auf der Straße! Es gibt sie in vielen verschiedenen Farbtönen und Stilen. Bei Brentiny Paris kann die Mom-Jeans roh, verwaschen, kurz, zerrissen, mit Löchern oder Stickereien versehen sein - Sie finden garantiert die Mom-Jeans, die Ihnen am besten passt.

Was ist eine Mom-Jeans?

Die Mom-Jeans ist eine Jeans mit hohem Bund, wodurch Ihre Hüften gut zur Geltung kommen und sie zu einer sexy und bequemen Jeans wird. Die Mom-Jeans hat einen geraden Schnitt, der es Ihnen ermöglicht, in jeder Situation lässig und gleichzeitig elegant auszusehen. Der ursprüngliche, etwas maskuline Look der Mom-Jeans für Frauen muss durch starke, glamouröse feminine Teile aufgebrochen werden. Das ist das Geheimnis für einen gelungenen Look mit Mom-Jeans.

Zu welchem Outfit sollte man die Mom-Jeans tragen?

  • Ein schicker Look für den Weg zur Arbeit mit einer Mom-Jeans

Die Mom-Jeans für Frauen hat ihr Rock'n'Roll-Image behalten und ist daher perfekt, wenn Sie ein schickes Outfit tragen möchten, ohne zu viel Zeit darin zu verbringen. Kombinieren Sie sie zum Beispiel mit einem Trenchcoat, einem Paar Mokassins mit Absätzen odermaskulinen Stiefeletten .Für den Arbeitstag kann man sie mit einem Rollkragenpullover tragen und am Abend gegen ein schönes T-Shirt eintauschen.

  • Ein müheloser Look mit einer Mom-Jeans

Basic Mom-Jeans in Dunkel- oder Hellblau sind ideal, um sich mühelos ein schickes Outfit zusammenzustellen. Sie können sie mit einem einfarbigen weißen oder beigen T-Shirt und einem Paar Turnschuhenkombinieren .

  • Ein sexy und jugendlicher Look mit einer Mom-Jeans

Auch die Mom-Jeans für Frauen kann sehr verführerisch sein, vor allem in der Sommersaison kann sie Ihr Verbündeter für glamouröse Urlaubslooks sein. Mit einem Crop-Top, kleinen Sandalen und einer Umhängetasche sind Sie in wenigen Minuten angezogen, ohne auf den Komfort verzichten zu müssen, den man auf Reisen braucht.

  • Ein 90er-Look mit einer Mom-Jeans

Für einen Look im Stil der Neunzigerjahre können Sie Ihre Mom-Jeans mit einem klassischen Spitzentop und einer bunten Bomberjacke kombinieren.

Wie wählt man eine Mom-Jeans für seinen Körperbau aus?

Von der Mom-Jeans wurde bei 0- und A-Figuren oft abgeraten, aber das ist nicht mehr wirklich aktuell. Tatsächlich ist die Mom-Jeans für Frauen heute kein Einheitsmodell mehr und je nach Farbe, mehr oder weniger weitem Schnitt und halbhoher oder hoher Taille können Sie unabhängig von Ihrem Körperbau das Passende für sich finden. Die Mom-Jeans ist der große Bruder der Boyfriend-Jeans.

Wenn Sie zwischen Boyfriend- und Mom-Jeans, die sich sehr ähnlich sehen, schwanken, sollten Siewissen, dass Boyfriend-Jeans eher für üppige Frauen und Mom-Jeans eher für schlanke Frauen geeignet sind. Beide haben den Vorteil, dass sie bequem zu tragen sind und Sie problemlos androgyne Looks kreieren können.

Bei einem X-förmigen Körperbau mit einer ausgeprägten Taille und Schultern, die auf einer Linie mit dem Becken liegen, wird die Mom-Jeans Ihre Kurven betonen. Wenn man sie etwas locker wählt, sollte man auch im oberen Bereich mit einem Rüschentop oder einem Hemd mit breitem KragenVolumen schaffen .

Die Idee ist vor allem, eine harmonische Silhouette zu haben.

Bei einem H-förmigen Körperbau ist die Mom-Jeans für Frauen besonders vorteilhaft, da sie die Taille umschließt und so wieder Volumen in diesem Körperteil schafft, ohne Sie zu stauchen.

Bei einem V-förmigen Körperbau, bei dem die Hüften kleiner als die Schultern sind, können Mom-Jeans ebenfalls geeignet sein, vorausgesetzt, Sie wählen eine eher enge Jeans und kombinieren sie mit Accessoires, wie z. B. imposanten Stiefeln.

Für den 0-Typ wählen Sie eine hoch geschnittene Mom-Jeans für Frauen und tragen Sie dazu ein eng anliegendes Top und ein Paar Sandalen mit Absätzen.

Bei einer A-Linie sollten Sie eine Mom-Jeans mit einem sehr regulären Schnitt wählen.

Bevorzugen Sie Mom-Jeans in dunklen Farben, z. B. in Schwarz, da dies Ihren Unterkörper natürlich schlanker wirken lässt.

Kann man Mom-Jeans auch tragen, wenn man klein ist?

Heutzutage sind die Modelle der Mom-Jeans für Frauen so vielfältig, dass Sie eine nicht zu lange Mom-Jeans finden können, die vorzugsweise hoch geschnitten ist und relativ eng anliegt, wenn Sie klein sind. Die Mom-Jeans neigt dazu, mehr abzurunden. Sie können dazu Absätze tragen, um Ihre Silhouette schlanker wirken zu lassen. Sie können auch den unteren Teil Ihrer Mom-Jeans hochkrempeln, um Ihre Knöchel freizulegen.



Less
Mehr

Recherche

35 € - 55 €
Masquer les filtres