Crop top

Eine Garderobe mit einem oder sogar mehreren Crop Tops ist die ideale Garderobe, um mit den neuesten Trends Schritt zu halten! Seit einigen Jahren verführt das Crop Top für Frauen immer wieder diejenigen, die ihre Taille betonen möchten. Ob als BH, kurzes T-Shirt, Bluse oder Abendtop - das Crop Top für Frauen kann in vielen verschiedenen Ausführ...

Eine Garderobe mit einem oder sogar mehreren Crop Tops ist die ideale Garderobe, um mit den neuesten Trends Schritt zu halten! Seit einigen Jahren verführt das Crop Top für Frauen immer wieder diejenigen, die ihre Taille betonen möchten. Ob als BH, kurzes T-Shirt, Bluse oder Abendtop - das Crop Top für Frauen kann in vielen verschiedenen Ausführungen und zu verschiedenen Anlässen getragen werden.

Die unausweichliche Kombination aus hochgeschnittener Hose und Crop Top für Frauen

Wenn Sie dem Crop-Top-Trend für Frauen nachgeben möchten, aber nicht genau wissen, wie Sie dieses Kleidungsstück tragen sollen, gibt es eine Kombination, die nie fehlschlägt: die mit einer High-Waist-Hose. Hosenmit hohem Bund, insbesondere Jeanshosen, gehören schon seit einiger Zeit zu den Basics in der Garderobe. Sie sind bequemer als Hüfthosen, betonen die Silhouette und verlängern das Bein. Das Crop-Top für Frauen passt perfekt zu hoch geschnittenen Hosen, da es die Taille freilegt, ohne den Bauchnabel vollständig zu entblößen.

Ein Crop Top für den Tag

Um ein lässiges Outfit zu kreieren, können Sie also eine hoch geschnittene Mom-Jeans wählen, die Sie mit einem Crop-Top für Damen im gewünschten Stil kombinieren können. Diese Art von Outfit ist sehr einfach zu kreieren und ermöglicht es Ihnen, ein schönes Outfit zu finden, ohne viel nachdenken zu müssen. Ein Paar Sneakers und schon ist es fertig!

Ein Crop Top für den Abend

Sie können auch eine formellere Version dieser Art von Outfit wählen, wenn Sie zum Beispiel etwas trinken gehen wollen. Wählen Sie eine Hose mit hohem Bund im Stil einer Anzughose und ein Crop-Top für Frauen, das etwas raffinierter ist.

Ein Crop Top für ein lässiges Outfit

Das Crop-Top für Frauen kann auch zu Hause getragen werden, um ein bequemes, entspanntes Outfit zu kreieren. Siekönnen es mit Leggings oder hoch geschnittenenJogginghosenkombinieren . Es ist ein ideales Outfit für einen Tag zu Hause, aber auch für einen Einkaufsbummel in einem bequemen Outfit.

Welches Crop Top soll ich wählen?

Ein Crop-Top im Kleiderschrank zu haben ist gut, aber mit mehreren Modellen ist es noch besser! Mit einem Crop-Top haben Sie eine Vielzahl von Stylingmöglichkeiten, denn es gibt es in vielen verschiedenen Formen, sodass jede Frau die passende für sich findet.

Die T-Shirt- oder Tanktop-Version

Am Anfang ist das Crop Top eher ein kurzes T-Shirt mit einem Ausschnitt, der es ermöglicht, die Taille zu enthüllen und gleichzeitig den Loose-Fit-Effekt oder im Gegenteil den figurbetonten Effekt des gewählten T-Shirts beizubehalten. Diese Art von Schnitt ist bequem und einfach und eine weithin anerkannte Version des Crop Tops für Frauen. Für die Übergangszeit können Sie auch ein Crop Top mit langen Ärmeln wählen. Heutzutage gibt es auch Modelle im Stil von Tanktops, die ebenfalls sehr einfach im Alltag zu tragen sind. Die Farben, Muster und Schnitte können je nach Kleidungsstil und Lust und Laune variieren.

Die Lochmuster-Variante für den Abend und den Sommer

Für den Sommer, aber auch für Abende mit Freunden, gibt es das Crop Top für Frauen in einer durchbrochenen und sexy Version. Ob Bandeau-Schnitt, rückenfrei oder stärker bearbeitet, es enthüllt den Körper mehr oder weniger stark, um einen viel raffinierteren Look zu kreieren. Ob zum Tanzen mit Freunden oder für einen Drink am Strand, diese durchbrochene Version des Crop Tops ist ideal! Sie können es natürlich mit einer hochgeschnittenen Hose kombinieren, aber auch mit Shorts oder einem hochgeschnittenen Rock.

Die Blusen- oder Hemdenversion

Es gibt auch Modelle, die wie eine Bluse oder ein Hemd aussehen. Wie bei einer klassischen Bluse oder einem klassischen Hemd gibt es fließende Stoffe, manchmal Spitze, aber auch die Möglichkeit, das Kleidungsstück zu knöpfen oder zu binden. Der einzige Unterschied besteht darin, dass es sich auch hier um eine kurze Version handelt. Insbesondere Tops im Bardot-Stil mit freien Schultern sind sehr trendy und perfekt, um ein Outfit zu wählen, das sowohl leicht zu tragen als auch raffiniert ist.

Die Pullover- oder Sweatshirt-Version

Schließlich sind auch die kühleren Jahreszeiten keine Entschuldigung dafür, das Crop-Top für Damen fallen zu lassen. Im Herbst zum Beispiel lässt sich der Strickpullover auch als Kurzversion mit kleinen Pullovern in neuem Schnitt tragen. Das gilt auch für Sweatshirts. So gibt es Modelle mit langen Ärmeln und Rollkragen, mit Kapuze, mit weitem Halsausschnitt und natürlich mehr oder weniger eng anliegend. Auf diese Weise lässt sich das Crop Top für Damen zu jeder Jahreszeit tragen.

Less
Mehr

Recherche

Masquer les filtres