Röhrenjeans

Die Skinny-Jeans für Männer ist eine ultra-enge Jeans, die von der Taille bis zu den Knöcheln reicht, während die Slim-Jeans an den Knöcheln leicht ausgestellt ist und beide Jeans wie eine zweite Haut wirken. Es ist nicht immer einfach, sie zu tragen. Sowohl die Skinny-Jeans für Männer als auch die Slim-Fit-Jeans sind sehr elastisch, sie werden...

Die Skinny-Jeans für Männer ist eine ultra-enge Jeans, die von der Taille bis zu den Knöcheln reicht, während die Slim-Jeans an den Knöcheln leicht ausgestellt ist und beide Jeans wie eine zweite Haut wirken. Es ist nicht immer einfach, sie zu tragen. Sowohl die Skinny-Jeans für Männer als auch die Slim-Fit-Jeans sind sehr elastisch, sie werden Ihren Körper formen und Ihre Silhouette hervorheben, unabhängig von Ihrer Morphologie. Wenn Sie keine eng anliegenden Herrenstrümpfe tragen möchten, können Sie auf Bootcut- und Regular-Jeans zurückgreifen, die weiter und gerader sind und Ihren Körper nicht formen.

Die Skinny-Jeans für Männer, der Star der Laufstege in den 2000er Jahren, ist ein zukünftiges starkes Stück in Ihrer Herrengarderobe, falls Sie noch keine haben. Sie wird sich einen Platz in Ihrem Kleiderschrank erobern, vorausgesetzt, Sie wählen sie gut aus und stimmen sie mit dem Rest Ihres Outfits ab, um Geschmacksverirrungen und die too much-Seite mancher Looks zu vermeiden!

In den 70er Jahren von Popstars und Rockstars in den Vordergrund gerückt, erlebte sie mit den jungen Bands der 2000er Jahre ein Revival. Sie wird oft im Grunge- und Rockstil getragen, z. B. mit einem karierten Hemd im Holzfällerlook und einer schwarzen Mütze, und hat so ihre rebellische und jugendliche Aura bewahrt!

Die Skinny Jeans ist ein großer modischer Vorteil, wenn Sie einen androgynen Look im Neopunk-Stil pflegen möchten. Tragen Sie dazu braune Lederstiefel und ein weißes T-Shirt mit V-Ausschnitt und Aufdruck. Wir lassen uns von den Looks der größten Stars der Pop- und Rockmusik inspirieren, um sie im Alltag neu zu interpretieren, im Winter mit einem Hoodie mit Kapuze für einen Hauch von Streetwear und Hip-Hop.

Wagen Sie einen Kontrast zur Skinny Jeans, indem Sie sie mit einem kleinen Hemd mit Vogelmuster und einem taillierten, eng anliegenden Rundhalspullover ergänzen, um Ihrem Outfit einen Preppy-Touch zu verleihen. Mit einer braunen Tasche aus Kunstleder und einem runden Hut sind Sie in wenigen Minuten bereit für den Tag!

WIE WÄHLT MAN DIE SKINNY JEANS FÜR MÄNNER ENTSPRECHEND SEINER KÖRPERFORM AUS?

Skinny Jeans sind besonders empfehlenswert für I-förmige Morphologien, d. h. für schlanke Männer. Ob Sie groß oder klein sind, spielt keine Rolle, denn Skinny Jeans betonen Ihre langbeinige Silhouette.

Einige Körpertypen sind besser mit Skinny Jeans kompatibel, sie betonen Ihre schlanken Beine bei I-Figuren zum Beispiel und verleihen Ihnen mehr Volumen und Relief dank des ultraengen und hautähnlichen Effekts, der für diesen Jeanstyp charakteristisch ist. Die Skinny-Jeans für Männer, insbesondere wenn sie zusätzlich zerrissen, löchrig oder verwaschen ist, verleiht Ihrem Outfit einen Kontrast. Sie wird Männern empfohlen, deren Becken kleiner und weniger breit ist als Oberkörper und Schultern, da sie eine optische Täuschung erzeugt, indem sie die Volumen harmonisiert. Eine dunkle Skinny-Jeans in Kombination mit einem bordeauxfarbenen Rollkragenpullover z. B. und einem Paar Stiefeletten wird Ihr Erscheinungsbild strukturieren. Denken Sie auch daran, eine Skinny- oder Röhrenjeans mit Gesäßtaschen zu wählen, die Ihre Silhouette noch weiter ausbauen werden.

Für kräftige Männer und Männer mit einer athletischen, eher muskulösen Figur ist es besser, sich an anderen Hosenmodellen und -schnitten zu orientieren: gerade geschnittene Jeans oder Bootcut, fließende Leinenhosen, Straight Leg Jogginghosen mit Fleece.

WIE TRÄGT MAN DIE SKINNY JEANS FÜR MÄNNER?

Die Skinny Jeans wie auch die Röhrenjeans für Herren ist ein vielseitiges Kleidungsstück. Man kann sie zu verschiedenen Anlässen tragen und viele verschiedene Stile kreieren, indem man mit Materialien, Farben und vor allem Accessoires spielt, die den Ton für Ihren Look angeben.

  • Für einen klassischen Look mit einer Skinny Jeans

Wenn Sie sich einen klassischen Look wünschen, um in jeder Umgebung stilvoll auszusehen, garantiert ohne Geschmacksverirrung, um für jede Herausforderung gewappnet zu sein, setzen Sie auf eine Röhren- oder Skinny-Jeans für Männer in schlichten Farben wie Schwarz oder Marineblau. Tragen Sie dazu einen Pullover mit Rundhalsausschnitt und ein khaki- oder camelfarbenes Überhemd, bei kaltem Wetter einen kurzen schwarzen Wollmantel und Sneakers Ihrer Wahl von Puma oder Adidas.

  • Für einen trendigen und grungigen Look

Um mit einer Röhren- oder Skinny-Jeans einen trendigen, rockigen Look zu kreieren, können Sie aus löchrigen, verwaschenen Röhrenjeans wählen, die Ihrem Outfit sofort einen neogrungigen Destroyed-Touch verleihen. Sie können auch eine grobe Jeans wählen und sie mit einem klassischen Paar Drs Martens und einer schwarzen oder marineblauen Anzugjacke tragen, um Ihren Look zu vervollständigen.

  • Für einen frischen, sommerlichen Look

Wenn man für die warmen Tage eine Skinny- oder Röhrenjeans tragen möchte, wählt man sie in Größe 7/8 e, leicht knöchellang und mit einem gut gezeichneten Saum. Man kann sie mit einem hübschen weißen Tanktop oder einem bunten Marcel und einem Paar Canvas-Sneakers oder authentischen roten Vans tragen, um dem Outfit einen Fun- und Pop-Touch zu verleihen.



Less
Mehr

Recherche

Masquer les filtres