Neue kostüme

Der klassische dreiteilige Anzug mit Weste und bis zum Kragen geknöpftem Hemd für einen ultra-kultivierten und eleganten Look oder ein leichter Anzug aus Leinen oder Baumwolle für einen lässigen und entspannten Look - dieses It-Piece der Herrengarderobe ist ein Muss, das man in seinem Kleiderschrank haben sollte.

Der Herrenanzug, der lange Zei...

Der klassische dreiteilige Anzug mit Weste und bis zum Kragen geknöpftem Hemd für einen ultra-kultivierten und eleganten Look oder ein leichter Anzug aus Leinen oder Baumwolle für einen lässigen und entspannten Look - dieses It-Piece der Herrengarderobe ist ein Muss, das man in seinem Kleiderschrank haben sollte.

Der Herrenanzug, der lange Zeit nur bei gesellschaftlichen Veranstaltungen und besonderen Anlässen getragen wurde, hat sich zu einem Symbol des professionellen Dresscodes für Männer entwickelt. Er ist ein modisches Must-have und kann sowohl zu einem Geschäftsessen im Restaurant als auch zu einem Rendezvous mit Ihrer Verlobten getragen werden. Der Anzug hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt, was Schnitt, Material, Muster und Farbe angeht, aber er hat seine zeitlose Aura von Raffinesse und Eleganz bewahrt. Perfekt für einen zeitgenössischen und klassischen Look, kann der Anzug ebenso gut in einem unstrukturierten und unzusammenhängenden Look getragen werden. Wir mixen die gestreifte, zweireihige Anzugjacke mit Zeremonienkragen mit einer hellblauen Rohjeans mit Regular Fit, einem weißen Hemd und einer Umhängetasche - perfekt, um mit einem professionellen und lässigen Look ins Büro zu gehen.

Wie wählt man einen Herrenanzug aus?

Der Herrenanzug ist anspruchsvoll, elegant und immer in Mode. Er ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil der männlichen Garderobe geworden, den man je nach Kontext und persönlichem Stil mit Accessoires ausstattet und anpasst. Für einen fantasievolleren Look kann man sich für einen gemusterten Anzug entscheiden, den traditionellen Schottenmusterdruck, der immer seine Wirkung zeigt, den man mit einer regulären oder Röhrenjeans und einem einfarbigen schwarzen Rundhalspullover für einen britischen Touch, der immer seine Wirkung zeigt, trägt.

Während der Anzug früher ein einziges Modell war, hat sich die Herrenmode enorm weiterentwickelt und bietet eine Reihe verschiedener Anzüge an, um jedem Bedürfnis gerecht zu werden und sich an jede Situation anzupassen. Tatsächlich trägt man je nach Anlass nicht denselben Anzugtyp. Für ein Geschäftsgespräch zum Beispiel wählt man den klassischen schwarzen Anzug mit Bundfaltenhose im Regular- oder Slim-Fit-Schnitt, ein langärmeliges weißes Hemd mit Offizierskragen und eine schwarze Anzugjacke mit Umlegekragen. Man kann diese Art von Anzug zu einem Geschäftstermin mit einem Paar weißer Leinensneakers oder Straßenschuhen wie schwarzen Derbys tragen.

Um ein privates Ereignis zu feiern, wenn Sie z. B. zu einer Hochzeit oder Verlobung eingeladen sind, können Sie einen gemusterten Anzug wagen, Streifen, geometrische Quadrate, Vichy-Prints, man vermeidet nur, den Anzug für Herren in Weiß zu tragen, der dem Bräutigam vorbehalten ist!

Wir stehen auf den dreiteiligen Anzug, er ist der üppigste Herrenanzug, gleichzeitig Bling-Bling und sehr elegant, im Sinne eines Sartorials, er verleiht Ihrer Silhouette einen Hauch von Raffinesse, wir tragen ihn mit Mokassins für einen Vintage-Touch, einem passenden Einstecktuch und einer hübschen einfarbigen Krawatte.

Mit welchen Schuhen und Accessoires trägt man einen Herrenanzug?

Man trägt den Herrenanzug also sowohl bei der Arbeit als auch, um mit Familie und Freunden die Weihnachtsfeiertage zu begehen, wobei man gerade und taillierte Schnitte für einen zeitgemäßen Look bevorzugt. Bei der Wahl des richtigen Herrenanzugs sollte man nicht nur auf den Schnitt achten, sondern auch auf den Stoff - Baumwolle, Leinen, Synthetik -, der ebenfalls eine Rolle spielt. Die Farbe Ihres Anzugs oder die Farbe Ihrer Muster spielt ebenfalls eine Rolle, das Vichy-Muster steht Männern mit dunkler Hautfarbe besonders gut. Blonde Männer mit blauen Augen greifen am besten zu einem marineblauen Anzug und einem weißen Hemd mit Stehkragen, das macht immer etwas her. Anzüge für Männer in Blau, Grün und Grau werden Ihren Teint und Ihre Augen zum Strahlen bringen. Wir zögern nicht, auf niedliche Accessoires zu setzen, von den lustigsten und buntesten wie der Fliege bis zum klassischen Seidentaschentuch mit Erbsenmuster, es sind die Accessoires für Anzüge, mit denen Sie sich von der Masse abheben und sogar sofort erkannt werden, wenn Sie sie zu Ihrem Markenzeichen machen wollen.

Wenn Sie Ihren allerersten Anzug kaufen möchten, wählen Sie ihn am besten in Schwarz, regulär geschnitten und gut sitzend. Das Wichtigste bei der Wahl eines klassischen Herrenanzugs ist, dass er gut auf Ihre Figur fällt. Sie sollten sich wohlfühlen, weder zu eng noch zu eng anliegend, der moderne Herrenanzug ist körpernah, ohne einzuengen, damit Sie sich frei bewegen können.

Für ein stimmiges und harmonisches Outfit mit einem Herrenanzug sollten Sie keine braunen Herrenschuhe zu einem schwarzen oder blauen Anzug tragen, keine weißen oder bunten Socken, man setzt auf Schlichtheit und Eleganz. Achten Sie auch auf die Ärmellänge Ihres Hemdes zu Ihrem Herrenanzug, ein zu weites Hemd, ein zu langer Ärmel kann den Chic Ihres Outfits zerstören.



Less
Mehr

Recherche

14 € - 129 €
Masquer les filtres